Service

Unfallregulierung

Als Anwalt in Verkehrsrechtsangelegenheiten steht Ihnen Herr Höhmann nach einem Verkehrsunfall zur Wahrung Ihrer Interessen gegenüber den anderen Unfallbeteiligten und deren Versicherungen zur Seite. Er berät unabhängig und umfassend über sämtliche möglichen Ansprüche im Rahmen der Gesetze und der Rechtsprechung.

Die Kfz-Haftpflichtversicherungen betreiben mit einem enormen Aufwand ein sog. aktives Schadensmanagement. Einziges Ziel der Versicherungen ist es dabei, nach einem Unfall eigene wirtschaftliche Interessen zu verfolgen. Liegt es daher in Ihrem Interesse, die Regulierung Ihrer Ansprüche allein den Versicherern zu überlassen?

Beachten Sie daher bitte: Beauftragen Sie den Anwalt nicht dann, wenn sich in der Regulierung Probleme ergeben. Vom Geschädigten selbst unbewusst begangene Fehler bei den Verhandlungen oder der Korrespondenz mit der Versicherung lassen sich später oftmals nicht wieder korrigieren. Bereits bei der Frage, ob und welcher Gutachter mit der Bezifferung des Schadens beauftragt wird, kann der unerfahrene Geschädigte Fehler machen. (Unsere Empfehlungen finden Sie am Ende dieser Seite).

Auch bei scheinbar einfachen Fällen (z.B. Auffahrunfällen) können sich rund um die Haftungsfrage diverse Schwierigkeiten ergeben. Ein erfahrener Anwalt, der möglichst früh mit Ihrer Angelegenheit betraut ist, kann die Regulierung in die richtigen Bahnen lenken, sodass Sie später nicht auf einem Teil Ihres Schadens sitzen bleiben. Die oft geäußerte Meinung, "die Sache ist doch klar, dafür brauche ich doch keinen Anwalt", wird spätestens dann in Zweifel gestellt, wenn die Versicherung bei der Schadenshöhe Abzüge vornimmt.

Was wir für Sie tun können

Wenn Sie uns mit der Regulierung beauftragen übernehmen wir sämtliche mit dem Unfall anfallende Korrespondenz mit der gegnerischen Versicherung und gegebenfalls auch mit Ihrer eigenen Haftpflichtversicherung. Sie brauchen sich darum nicht mehr zu kümmern und legen Ihren Fall in professionelle Hände. Wenn es notwendig erscheint vermitteln wir einen unabhängigen Sachverständigen zur Sicherung der Beweise und der Feststellung des Schadensumfangs, der Wertminderung, des Rest- und Wiederbeschaffungswerts sowie der Reparaturkosten zu beauftragen

Selbst wenn eine Mithaftung im Raume steht, kann der Geschädigte unter Anwendung des sog. "Quotenvorrechts" bei bestehender Vollkaskoversicherung oftmals eine volle Kompensation seines Schadens erreichen. Insbesondere kann er u.U. Schadenspositionen, die von der Vollkaskoversicherung nicht erstattet werden, wie z.B. Nutzungsausfall, Kostenpauschale sowie die in der Vollkasko meist vereinbarte Selbstbeteiligung, vom Schädiger selbst bei Mithaftung in voller Höhe erhalten. Näheres wird Ihnen gerne im Rahmen einer persönlichen Beratung erläutert.

Entstehen für Sie zusätzliche Kosten

Die Kosten Ihres Rechtsanwalts werden entsprechend dem Verschuldensgrad des Unfallgegners von der gegnerischen Haftpflichtversicherung übernommen, d.h. bei voller Haftung des Gegners in voller Höhe. Es entstehen dann für Sie keine weiteren Kosten.

Zögern Sie bitte nicht möglichst umgehend nach einem Unfall mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir werden schnellsmöglichst einen persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen führen und gemeinsam mit Ihnen weitere notwendige Schritte planen.

Kfz-Sachverständige

Damit Schäden an Ihrem Auto angemessen reguliert werden und Sie nach einem Unfall oder anderem Schadensfall nicht auf Kosten sitzen bleiben, empfiehlt es sich häufig, einen Kfz-Sachverständigen zu Rate zu ziehen.

Bereits bei der Frage, ob und welcher Gutachter mit der Bezifferung des Schadens beauftragt wird, kann der unerfahrene Geschädigte Fehler machen. Eine Auswahl von Sachverständigen in Kassel und Umgebung, die wir aufgrund langjähriger Zusammenarbeit empfehlen können, finden Sie hier.

Manfred Schrodt

Dipl.-Physiker, Dipl.-Ing. (FH)
Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Kraftfahrzeugschäden und Kraftfahrzeugbewertungen, Motorschäden und Transportschäden.
Anerkannter Sachverständiger für Kraftfahrzeugwesen und Unfallanalyse

Geschäftsstelle in Kassel-Bettenhausen:
Telefon: 0561 / 52 63 25

Geschäftsstelle in Fuldatal:
Telefon: 0561 / 81 86 03

http://www.schrodt.biz

Telefon: (0561) 81 67 4 - 0
Telefax: (0561) 81 67 4 - 10
info@kanzlei-dr-vogel.de

Landgraf-Karl-Straße 8
34131 Kassel